Familienunternehmen

Familienunternehmen

Unternehmen mit Tradition.


Familienunternehmen

Wussten Sie, dass 9 von 10 Unternehmen in der Privatwirtschaft Familienunternehmen sind?*

Nach Wunsch der Eigentümer soll das auch nach einem Generationenwechsel so bleiben. Damit hat die Fortführung der Tradition für die Betroffenen eine herausragende Bedeutung, oft noch vor dem Ziel, einen möglichst hohen Gewinn zu erzielen.

Trotzdem gelingt nur 12 % der Unternehmen der Wechsel in die dritte Generation. Wie kann das sein?

Generationenkonflikte.
Vielleicht möchte die nachfolgende Generation nicht in die unternehmerischen Fußstapfen treten? Oder Ihre Vorstellungen über die Gestaltung des Unternehmens liegen weit auseinander? Der Vater befürchtet, dass der Sohn die langjährige, als gut empfundene Tradition nicht fortführt. Oder mehrere Kinder wollen in verschiedene Richtungen. Und manchmal fällt einfach das Loslassen schwer.

Was ich für Sie tun kann.
In einem Mediationsprozess bringen Sie Ihre Fragen auf den Punkt. Sie haben Raum und Zeit, Ihre Interessen und Wünsche, aber auch Ihre Sorgen und Befürchtungen zu äußern. Gemeinsam entwickeln Sie eine klare Strategie für eine gelungene Unternehmensnachfolge. Sie ergänzen Ihre vertrauten Pläne. Handlungsalternativen werden sichtbar und neue Konzepte können entstehen.

*Stiftung Familienunternehmen, „Die volkswirtschaftliche Bedeutung von Familienunternehmen“, 2011


Diese Seite weiterempfehlen: