Das Schöne am Frühling.

„Das Schöne am Frühling ist, dass er immer dann kommt, wenn man ihn am dringendsten braucht.“ Jean Paul

Tickt die Welt falsch oder führt uns unsere Wahrnehmung an der Nase herum? Haben wir nicht jedes Jahr Ostern schon auf dem Balkon gefrühstückt und bunte Eier im Tulpenfeld gesucht? War nicht letztes Jahr beinahe Sommer im Frühling?

Und jetzt? Frau Holle flippt aus, schon wieder weiße Flocken und auch zu den Ostertagen keine Wärme in Sicht! Darum kleine Geheimtipps zum Genießen. Für ein paar Stunden oder für einen ganzen (Feier)Tag:

Eine Lieblingslocation. Pfiffiges Frühstück im Dreiraumbistro in Düsseldorf. Ambiente meets Lecker.
www.dreiraumbistro.de

Ein Lieblingsbuch. Literarische Kaminzeit mit Joachim Meyerhoff:
„Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war“

Ein Lieblingsort. Kurzurlaub im Mediterrana. Echte Wärme in tollem Ambiente www.mediterana.de

Der Frühling kommt ganz bestimmt. Und wenn Jean Paul recht hat, kann es nicht mehr lange dauern.

Ich wünsche Euch und Ihnen ein fröhliches Osterfest.


Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Teilen Sie ihn. Ich freue mich!

katharina_bertulat_profil

Hier schreibt Katharina Bertulat. Sie berät und unterstützt Menschen und Teams in Familienunternehmen mit einer fairen Unternehmenskultur. Junge Teams in Aufbruchstimmung. Teams in stürmischen Zeiten. Und Teams, wenn plötzlich alles anders ist.

Sie wollen mehr erfahren? www.bertulat.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere